ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Freiwillig aktiv im ASB

#
[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Freiwilliges Soziales Jahr

Dein Start ins Berufsleben. Soziales Engagement lohnt sich!

Wo kann ich mich engagieren?

Du kannst in unterschiedlichen Bereichen des Sozial- und Gesundheitswesens ein Freiwilliges Soziales Jahr leisten. Der ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V. bietet Dir neben seinen eigenen Einsatzstellen auch zahlreiche andere Möglichkeiten in Einrichtungen aus der Region an, mit denen er kooperiert.

Bei der Schulbegleitung z.B. unterstützt Du Schüler an Förder- und Regelschulen und begleitest sie durch ihren Schulalltag. In der Breitenausbildung wirst Du dazu ausgebildet selbstständig Erste Hilfe Kurse zu geben. Nach deinem erfolgreichem Freiwilligendienst kannst Du dich dann auch im Katastrophenschutz (Bonner Helden) engagieren und neben deinem Studium/ deiner Ausbildung weiter Kurse geben. Im Mobilen Sozialen Dienst hilfst Du alten, kranken und behinderten Menschen im Alltag. Dies kann z.B. eine Begleitung bei Arztbesuchen oder Hilfe bei der Haushaltsführung beinhalten. Beim Fahrdienst kannst Du Menschen zu mehr Mobilität verhelfen, indem Du sie zu Terminen oder Freizeitaktivitäten fährst. Wenn Du Dich lieber in einer stationären Einrichtung engagieren möchtest, bewirbst Du Dich am besten für ein Seniorenheim oder ein Krankenhaus. Auch für Kinder kannst Du Dich engagieren: Verschiedene Kindertagesstätten in der Region suchen Unterstützung durch FSJ-Kräfte.

In Bonn und im gesamten Rhein-Sieg-Kreis kannst Du ein FSJ in folgenden Einsatzstellen machen:

Du interessierst Dich für mehrere Bereiche?

Kein Problem: Kreuze einfach im Bewerbungsformular mehrere Interessensgebiete an.

Hier geht es zum Bewerbungsformular.

Hier findest Du die Links zu den Einsatzstellen des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.:

Kontakt
susanne.jpg
Susanne Hartmann
Freiwilligendienste (FSJ/BFD)
Telefon

0228 / 96 300 -49|

Fax : 0228 / 96 300 -44

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.