ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Dienstleistungen

#
[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Mediation - schnelle Konflikthilfe

Beispiel: Herta und Sigmar M. leben seit zwanzig Jahren in einem Einfamilienhaus. Bis vor zwei Jahren vertrugen sie sich gut mit ihren Nachbarn. Als Herta und Sigmar M. ein Gartenhaus aufstellen, ändert sich dies. Die Nachbarn sind dagegen, weil es den Ausblick von der Terrasse beeinträchtigt. Die Situation eskaliert bis zu einem heftigen Streit, in dessen Verlauf eine Fensterscheibe zu Bruch geht.

Um einen teuren Rechtsstreit zu vermeiden, wendet sich Sigmar M. an den ASB. Der Mediator nimmt mit dem Einverständnis des Ehepaars M. Kontakt zu den Nachbarn auf und erklärt die Möglichkeiten der außergerichtlichen Streitbeilegung. Nach den Vorgesprächen kommt es zu zwei Treffen beim ASB. Nachdem jede Partei ihre Standpunkte mithilfe des Mediators der Gegenseite mitteilen kann, wird deutlich, dass alle den Verlust ihrer Freundschaft bedauern. Unter Anleitung des Mediators entwickeln die Streitparteien verschiedene tragbare Lösungsansätze.

Nach drei Wochen erfährt der Mediator von der Umsetzung: Das Gartenhaus wird nun gemeinsam genutzt. Die hierfür notwendigen Baumaßnahmen haben die Nachbarn zusammen erledigt. Die Kosten für den Umbau haben Herta und Sigmar M. übernommen. Beide Seiten sind froh, den Konflikt kostengünstig beilegen zu können und übernehmen die Kosten für die Mediation zu gleichen Teilen.

Fair, günstig und nachhaltig

Nutzen auch Sie im Falle eines Nachbarschaftsstreits, eines Konflikts an Ihrem Arbeitsplatz oder in ihrer Familie die Möglichkeiten der Mediation, die der ASB anbietet. Mediation ist eine bewährte und kostengünstige Methode, um Streitigkeiten fair und ohne Gerichtsverfahren beizulegen. Sie entwickeln mithilfe einer neutralen Person im direkten Gespräch eigene Lösungen und Vereinbarungen, die nachhaltig wirken.

Schnell und erfolgreich kann das Verfahren eingesetzt werden bei:

  • Konflikten zwischen oder in Unternehmen (Mitarbeiter-, Team- oder Abteilungskonflikte)
  • Familien- oder Partnerschaftskonflikten (Trennung, Scheidung, Sorgerechts– und Vermögensregelungen)
  • Planungs- und Entscheidungskonflikten in Institutionen, Organisationen und Behörden (Jugendämter, Schule, Behörden & Kommunen)
Kontakt
profil.png
Mediation
Telefon

02225 / 888 77 -25|

Fax : 02225 / 888 77 -44

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.