ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Archiv

18.09.2015

Tage der offenen Tür bei ASB-Tages­pflege in Mecken­heim fanden großen Anklang


Zwei Tage lang am ersten Septemberwochenende öffnete die ASB-Tagespflege in Meckenheim ihre Türen und informierte im Rahmen des Altstadtfestes über ihr Angebot. Die Gäste der Tagespflege kamen mit ihren Angehörigen und zum Teil auch mit ihren Enkelkindern, um ihnen zu zeigen, wo und mit wem sie häufig ihren Tag verbringen.

Viele lernten sich kennen, die zwar viel voneinander gehört, aber sich noch nie gesehen hatten. „Es war schön zu sehen, wie Menschen sich kennenlernten, die vorher nur von einander gehört hatten aus Erzählungen“, freute sich Dominique Ritter gen. Böttcher, die Leiterin der ASB-Tagespflege. „Besonders fand ich auch, dass manche der alten Leute gemeinsam mit den Kindern spielten, zum Beispiel mit den Softkegeln oder beim Mandala malen.“

Manche Besucher wollten sich die Tagespflege auch einfach nur einmal anschauen, andere wiederum informierten sich über die neuen Möglichkeiten, die durch das 1. Pflegestärkungsgesetz entstanden sind.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tagespflege und der Sozialstation des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel hatten mehrere Kuchen gebacken. Außerdem gab es frische Waffeln, Kaffee und kalte Getränke, sodass für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt war. Als nach langem Regen doch noch die Sonne herauskam, konnte auch der neu gestaltete Außenbereich der Tagespflege in die Aktivitäten einbezogen werden.

Weitere Informationen zur ASB-Tagespflege finden Sie hier.

04.11.2015 ASB-Freiwillige ganz vorn beim Act Now Jugend Award
06.10.2015 ASB kümmert sich um 250 Flüchtlinge in Troisdorf

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.