ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Archiv

01.06.2015

Effektiv und handgemacht: Grillanzünder vom SPZ des ASB


Pünktlich zur Grillsaison haben die Klienten des Sozialpsychiatrischen Zentrums (SPZ) des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e. V. eine wahrhaft zündende Idee in die Tat umgesetzt. Ab sofort können hier im Turmcenter handgemachte Anzünder für Grillkohle, Lagerfeuer oder Kaminfeuer käuflich erworben werden.

Die sogenannten SPZündis sind aus 150 gebrauchten Orangenkisten hergestellt worden, die von der Kölner Firma Olive E Più Marzak KG gestiftet wurden. Gemeinsam mit dem Ergotherapeuten Guntram Kruft haben zehn bis zwölf Klienten in der Tagesstätte des SPZ tagelang die Kisten zersägt und dann in kleinere Holzspäne gespalten. Eine Handvoll dieser Späne wurde dann gemeinsam mit einem Docht in eine halbe leere Toilettenpapierrolle gesteckt und in Wachs getunkt: Fertig ist das SPZündi, ein wirksamer Anzünder, der schnell brennt und so effektiv und sicher für Feuer in Grill oder Kamin sorgt. „Es hat so viel Spaß gemacht, gemeinsam etwas so Praktisches mit den eigenen Händen herzustellen“, beschreibt eine der Besucherinnen die Arbeit an den Zündis. Yvonne Werner, die Koordinatorin der SPZ-Tagesstätte, bestätigt: „Wenn eine gemeinsame Arbeit auch ein konkretes Ergebnis hervorbringt, ist das etwas sehr Schönes – wir hatten alle viel Freude an der Herstellung der Zündis.“ Der Erlös aus dem Verkauf der SPZündis wird für die Arbeit des SPZ verwendet, für weitere Projekte, Ausflüge und Ähnliches.

Die SPZündis können in kleinen Mengen im SPZ erworben werden. Ein SPZündi kostet 30 Cent, 25 Stück sind für fünf Euro zu haben.

Kontakt:
Sozialpsychiatrisches Zentrum im ASB
Am Turm 36a, 53721 Siegburg

Das Sozialpsychiatrische Zentrum des ASB in Siegburg ist eine Anlaufstelle für alle Menschen des Kreises mit psychischen Erkrankungen, ihre Angehörigen, Nachbarn und Freunde. Hier erhalten sie Rat und Unterstützung, können andere Menschen kennenlernen und im Café und der Tagesstätte Zeit verbringen.

12.06.2015 Wenn der Stachel sitzt: Erste Hilfe bei Insektenstichen
24.04.2015 Eröffnung des Cafés im Sozial­psychia­trischen Zen­trum des ASB in Siegburg
Kontakt
profil.png
Lotte Epstein-Schmohl
Telefon

02241 - 93 81 91 -21|

profil.png
Yvonne Werner
Telefon

02241 - 93 81 91 -20|

Gallerie

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.