ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Archiv

25.01.2012

Sanitätshaus Riese übergibt Rollstuhl für die Freiwilligen­dienste des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel


„Ich bin richtig froh, dass unsere Bitte um Unterstützung unserer Freiwilligendienste auf so fruchtbaren Boden gefallen ist. Jetzt haben wir schon zwei Rollstühle für unsere Trainings zur Verfügung“ begeistert sich Susanne Hartmann, Leiterin des ASB-Ausbildungszentrums für die Spende des Sanitätshauses Riese, das sowohl in Bonn und Köln, als auch in Bornheim, Brühl und Erftstadt Filialen unterhält. Gudrun Betzing, bei der Firma Riese zuständig für den Bereich Klinik-Praxis-Service, erklärt bei der Übergabe: „Freiwilliges Engagement muss unterstützt werden. Es leistet wertvolle Unterstützung und ist wichtig für unsere Gesellschaft. Deshalb haben wir gern der Bitte des ASB um einen Rollstuhl entsprochen“.

Der ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel trainiert regelmäßig mit Rollstühlen in Bonn und Troisdorf mit den Freiwilligen des Freiwilligen Sozialen Jahrs und des Bundesfreiwilligendienstes, damit diese für die Perspektive von Rollstuhlfahrern sensibilisiert werden.

22.12.2011 Schöne Festtage und einen guten Start ins neue Jahr!
30.01.2012 Spenden von Sparkasse und VR Bank ermöglichen Ausstattung der 2. ASB-Rettungshundestaffel

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.