ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Archiv

05.03.2012

Neue Kooperation zwischen dem ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V. und der Friedrich-Spee-Akademie (FSA) Bonn


Das ASB-Ausbildungszentrum ist erstmalig im Programm der Friedrich-Spee-Akademie mit eigenen Veranstaltungen vertreten. Am 23.02.2012 wurde auf einer Festveranstaltung mit allen Kooperationspartnern im Hotel Maritim in Bonn das neue Semesterprogramm der Akademie mit vorgestellt. Susanne Hartmann, Leiterin des Ausbildungszentrums, stellte den ASB als Anbieter von Kursen und Seminaren in einer kurzen Ansprache vor.

Durch die neue Kooperation mit der renommierten Akademie für die zweite Lebenshälfte erhält der ASB Zugang zu einem neuen Interessentenkreis und außerdem wichtige Kontakte zu regionalen Partnern. „Das Programm mit über 130 Veranstaltungen ist sehr ansprechend“, so Susanne Hartmann „insofern freuen wir uns sehr über die Möglichkeit, Neuheiten wie Vorträge über Erste Hilfe für Senioren und Erste Hilfe auf Reisen auf diese Weise präsentieren zu können.“

Die Friedrich-Spee-Akademie versteht sich als Netzwerk von Bürgern für Bürger mit über 80 Kooperationspartnern. Das Angebotsspektrum reicht von Themen aus Wirtschaft, Geschichte, Sport bis hin zu Politik, Kultur und Medien.

16.02.2012 Neues Angebot der ASB-Tagespflege: Auch Ehepartner können teilnehmen
22.02.2012 Jecke Tage auch für den ASB-Rettungs- und Sani­täts­dienst: Viele Einsätze an Weiberfastnacht

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.