ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Archiv

29.04.2013

Mit weltwärts und dem ASB nach Georgien: Jetzt für Freiwilligendienst bewerben!


Im Herbst 2013 ist es wieder soweit: Zwei junge Leute können mit dem ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V. nach Georgien gehen und dort im Rahmen des Freiwilligendienstes weltwärts in Kinderprojekten mitarbeiten. Der Einsatzort ist in Tbilissi, der Hauptstadt Georgiens, einer lebendigen und interessanten Großstadt. Dort können sie sowohl in einem Frühförderprojekt für Kinder mit Down-Syndrom oder Autismus als auch in einer Kinderklinik in der psychosozialen Betreuung von Kindern mit chronischen Erkrankungen und den damit verbundenen Langzeitklinikaufenthalten, mitarbeiten.

Sie werden aktiv in die Betreuung der Kinder einbezogen und lernen auch die Verwaltungsabläufe kennen. Ein solcher Auslandsaufenthalt bietet die Möglichkeit, ein anderes Land mit seinen Menschen, seiner Landschaft und seiner Kultur kennenzulernen und zu verstehen.

Ein freiwilliges Engagement im Rahmen des entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes weltwärts dauert ein Jahr und ist für junge Leute zwischen 18 und 28 Jahren gedacht. Der ASB ist anerkannte Entsendeorganisation für diesen vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung“ (BMZ) konzipierten Freiwilligendienst.

Bei Interesse melde Dich beim ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e. V. Wir informieren gern über die genauen Rahmenbedingungen.

31.05.2013 Rauchfrei leben: Das Dreiwochenprogramm beim ASB
28.03.2013 Frohe und erholsame Ostertage 2013!

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.