ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Aktuelles

#
29.06.2018

Erneute Veranstaltung der Fortbildungsreihe zum Thema „Häusliche Gewalt“


Am 27.06.2018 fand erneut die Fortbildung zum Thema „Häusliche Gewalt und die Folgen für betroffene Kinder“ der Abteilung Gewaltfrei des Arbeiter-Samariter-Bund Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V. statt. Die Fortbildung richtet sich insbesondere an pädagogische Fachkräfte, die in ihrem Arbeitsalltag häufig mit der Thematik konfrontiert werden. Unter den Teilnehmern befanden sich Sozialpädagogen, Sozialarbeiter, Lehrer und Erzieher.

Schwerpunkte der dreieinhalbstündigen Veranstaltung waren die Hintergründe und Folgen häuslicher Gewalt auf miterlebende Kinder, rechtliche Rahmenbedingungen sowie Handlungsmöglichkeiten der Fachkräfte für den Umgang mit einem Verdacht auf häusliche Gewalt. Diese Inhalte wurden mittels unterschiedlicher Methoden durch die Referenten Alena Grimm und Karim Kerbache von der Abteilung Gewaltfrei vermittelt. Durch einen regen Austausch unter den Teilnehmern wurde die durch den Vortrag vermittelte Theorie anhand von praktischen Beispielen ergänzt und bereichert.

Die nächste Fortbildung zum Thema „Häusliche Gewalt“ findet am 14.11.2018 um 15.00 Uhr statt. Darüber hinaus ist es möglich, individuelle Termine in Ihrer Einrichtung zu vereinbaren.

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei:

Alena Grimm/Karim Kerbache, Telefon: 0228 / 96 300 -0 oder per Mail: gewaltfrei@a-s-b.eu

22.06.2018 Ausbildung zum Notfallsanitäter
03.07.2018 ASB feiert erfolgreich abgeschlossene Ausbildungen