Stand 19.10.2020

Unsere Schulungen finden wieder statt!

Dass Sie in diesen Tagen gefahrlos als Teilnehmer für sich und andere an unseren Schulungen teilnehmen können, ist für uns sehr wichtig!

Unser Schulungsangebot haben wir daher angepasst: Weniger Teilnehmer, viel Platz und abgewandelte praktische Inhalte.

So können Sie uns helfen…

…im ASB-Gebäude

  • Ein eigener Mund-/Nasenschutz ist in den Fluren und Treppenhaus des ASB Bildungswerkes für Besucher ständig zu tragen. Bitte denken Sie ggf. an ein bis zwei Mund-/Nasenschutz zum Wechseln
  • Nutzen Sie die Desinfektionsmittelspender auf den Fluren
  • Die Sanitäreinrichtungen sind bitte nur einzeln zu betreten und beim Betreten entsprechend zu kennzeichnen („Besetzt“/“Frei“)
 

...in den Seminarräumen / während der Schulungen

  • Für die Dauer des Aufenthaltes in unseren Seminarräumen muss ein Mund-/Nasenschutz getragen werden
  • Der zugewiesene Sitzplatz ist für das gesamte Seminar nicht tauschbar
  • Bitte denken Sie an warme Kleidung, da auch an kälteren Tagen eine permanente Frischluftzirkulation gegeben sein muss
  • Unsere Kaffeemaschine und Wasserspender müssen leider abgeschaltet bleiben - bitte bringen Sie sich selbst Getränke mit zur Schulung
  • Die praktischen Übungen finden einzeln und in leicht abgewandelter Form statt
 

…im Umgang mit Übungsmaterial und Puppe

Wir stellen Ihnen

  • Einmalhandschuhe in passender Größe für die Übungen
  • Eigenes Übungsmaterial für die Wundversorgung
  • Ein eigenes desinfiziertes Übungsphantom
  • Ein eigenes desinfiziertes Gesichtsteil für die Übung der Atemkontrolle
  • Die Mund-zu-Mund/Mund-zu-Nase Beatmung wird in der Herz-Lungen-Wiederbelebung in den Schulungen vorrübergehend ausgesetzt
 

Die oben genannten Verhaltensregeln betreffen folgende unserer Schulungen:

  • Erste Hilfe Ausbildung
  • Erste Hilfe Fortbildung
  • Erste Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen für Kinder
  • Erste Hilfe Kindernotfälle
  • Dr. Tom auf Visite
  • Erste Hilfe Kindernotfälle Vortrag
  • Erste Hilfe 60+ Vortrag
  • Erste Hilfe FreshUp

 

Haben Sie noch eine Frage?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf unter erstehilfe(at)a-s-b.eu oder 0228 / 96 300 -41.

Weitergehende Informationen zum Corona Virus finden Sie auch unter: 

 

Wie überall sonst ist der beste Schutz vor Infektionen nach wie vor die Einhaltung der allgemeinen Maßnahmen des Infektionsschutzes:

  • Mund-/Nasenschutz tragen und regelmäßig wechseln
  • Regelmäßiges und gründliches Händewaschen (mindestens 20 Sekunden mit Seife)
  • Kein Anhusten oder Händeschütteln
  • In die Armbeuge Husten oder Niesen oder ein Einmaltaschentuch verwenden

Wir wünschen Ihnen eine ebenso lehrreiche wie unterhaltsame Schulung!

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Ihr Team der Notfallausbildung