Stand 01.09.2021

In Bonn: ALLE Schulungen finden statt!

Im Rhein-Sieg-Kreis (Troisdorf): ALLE Schulungen finden statt!

Bitte beachten Sie für die Teilnahme an unseren Kursen folgende Hinweise:

Falls Sie sich krank fühlen bzw. Symptome zeigen, verschieben Sie bitte Ihre Teilnahme – wir helfen gerne beim Umbuchen auf einen neuen Termin!

Ab dem 01.09.2021 gelten für alle Schulungen die "3-G-Regel":

-> Getestet (nicht älter als 48h); Genesen (max 6 Monate her); Geimpft (mind 15 Tage her)

Wir empfehlen im Vorfeld einer Erste Hilfe Schulung, einen Schnelltest zu machen(Testzentrum, Hausarzt oder Apotheke). Auch mit einem privaten Selbsttest tragen Sie aktiv zum Schutz der anderen TeilnehmerInnen und unserer MitarbeiterInnen bei. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Falls somit kurzfristig ein positives Testergebnis vorliegen sollte, bitten wir Sie uns zu informieren. Sie können dann kostenfrei stornieren bzw. von uns dann auf einen Alternativtermin umgebucht werden.

Für Ihren Kursbesuch bei uns eine kleine Checkliste:

  • negativer Schnell-/Selbsttest nicht älter als 48 Stunden oder Genesen- oder Impfnachweis (3-G-Regelung). Nachweise bitte bereit halten.
  • Maskenpflicht während der Schulungen - mindestens ZWEI medizinische Mund-Nasenschutze (OP-Masken) oder ZWEI FFP2-Masken
  • ggf. geeignete warme Kleidung, da eine permanente Frischluftzufuhr durch geöffnete Fenster gewährleistet sein muss
  • Flasche Wasser o.ä.
  • Lichtbildausweis (Personalausweis oä.)
  • betriebliche Ersthelfer: BG-Anmeldeformular(ausgefüllt und gestempelt!) oder Unfallkassengutschein im original
  • Mitarbeiter der UniBonn/UKB: Ihre Gutscheine sind bereits bei uns hinterlegt
  • Selbstzahler: Kursgebühr (bitte passend!)

Weitere Informationen für Teilnehmer:

FBEH-101 Handlungshilfe für Ersthelfende - Erste Hilfe im Betrieb im Umfeld der Corona (SARS-CoV-2)-Pandemie

Weitere Informationen  für  Kitas:

DGUV - Handlungshilfe Coronavirus - Hinweise für den Kita- und Schulweg

Weitere Informationen für Betriebe:

FBEH-100 Handlungshilfe für Unternehmen - Erste Hilfe im Betrieb im Umfeld der Corona (SARS-CoV-2)-Pandemie

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf unter erstehilfe(at)a-s-b.eu oder 0228 / 96 300 -41.

Weitergehende Informationen zum Corona Virus finden Sie auch unter: 
www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html 
www.rki.de/covid-19