ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Archiv

05.06.2015

Kurzfilme „Erste Hilfe bei Kindernotfällen“ auf ASB-Website


Zwei der sechs kurzen Filme zur Ersten Hilfe bei Kindernotfällen sind jetzt direkt auf der ASB-Website zu sehen. Machen Sie sich selbst ein Bild und entdecken Sie, wie hilfreich bewegte Bilder sind, die mit Tipps und Hinweisen zeigen, wie im Notfall Säuglingen und Kleinkindern schnell geholfen werden kann. Die Filme zu den Themen „Bewusstlosigkeit“ und „Ertrinken“ hat der ASB in seine Mediathek auf der Website gestellt.

Die insgesamt sechs Filme zu den Themen Bewusstlosigkeit, Vergiftung, Fremdkörper, Verbrennung, Ertrinken und Verhalten bei Notfällen haben alle etwa eine Länge von 2,5 Minuten und zeigen in kurzen Filmsequenzen, Fotos und eingeblendeten Schrifttafeln übersichtlich und prägnant, was in solchen Notfällen bei Säuglingen und Kindern im Alter von 0 bis sechs Jahren zu tun ist. Sie sind als Unterstützung für Eltern, Großeltern, Tagesmütter und Erzieherinnen und alle, die häufig mit Kindern zu tun haben, gedacht. Die filmische Darstellung der Erste-Hilfe-Maßnahmen kann als Auffrischung des erlernten Wissens dienen, um eventuellen Unsicherheiten vorzubeugen.

Die Filme können Sie entweder auf einer DVD beim ASB bestellen oder über die Erste-Hilfe-App des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e. V. herunterladen.

Die DVD ist in deutsch oder englisch erhältlich.
Preis: 9,90 Euro incl. MwSt.,
zuzüglich Versandkosten pro DVD 2,-€.

15.11.2013 Ausgabe 2/2013 von „Bewegt Menschen“ stellt Kommunikation in den Mittelpunkt
25.07.2014 Update der ASB-App zur Ersten Hilfe in Türkisch und Englisch: jetzt auch für Android!
Kontakt
profil.png
Bestellmöglichkeiten
Bestellmöglichkeiten
Telefon

0228-96300-30|

Fax : 0228-96300-44

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.