ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Archiv

15.11.2016

ASB aktiv in Aus- und Fortbildung von Rettungsdienstkräften


Gerade haben die beiden ersten Rettungsassistenten des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e. V., Stefan Hennig (49 Jahre) und Karsten Wiese (35 Jahre), die Ergänzungsprüfung bestanden, die notwendig ist, damit sie als Notfallsanitäter arbeiten dürfen. Das neue Berufsbild wurde 2014 eingeführt. Damit verbunden sind eine Aufwertung und eine Erweiterung der Handlungskompetenzen bei der Versorgung von Notfallpatienten. Dirk Lötschert, Leiter des ASB-Rettungsdienstes sagt dazu: „Es freut mich sehr, dass die beiden sich der neuen Herausforderung mit Erfolg gestellt haben. Sie sind langjährige und erfahrene ASB-Mitarbeiter, deren Arbeit ich sehr schätze.“

Der ASB bildet zurzeit auch zwei junge Männer zu Notfallsanitätern aus. Die Auszubildenden haben die insgesamt dreijährige Ausbildung im Herbst angefangen. Nach dieser Zeit, die sich aus der Ausbildung in Theorie an einer staatlich anerkannten Rettungsdienstschule, einem Krankenhauspraktikum und der Praxis beim ASB zusammensetzt, folgt eine Abschlussprüfung. Dann sehen Notfallsanitäter guten beruflichen Perspektiven entgegen. Auch in den kommenden Jahren wird der ASB jedes Jahr mindestens zwei Ausbildungsplätze anbieten, denn Rettungsdienstmitarbeiter werden gebraucht.

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Rettungsdienst gesucht!

„Wir suchen für den Rettungsdienst Rettungsassistenten, denen wir die Möglichkeit bieten, die Ergänzungsprüfung zum Notfallsanitäter hier bei uns zu machen. Auch Rettungssanitäter sind willkommen und Menschen, die sich beim ASB zum Rettungssanitäter ausbilden lassen wollen“, so Lötschert.

Melden Sie sich gern. Wir freuen uns!

24.01.2014 SPZ Siegburg bei Holiday on Ice: ein tolles Erlebnis
09.09.2015 Neues ASB-Lernposter zur Ersten Hilfe mit Dr. Tom
Kontakt
Loetschert_Dirk.jpg
Dirk Lötschert
Telefon

0228-96300-42|

Fax : 0228-96300-44

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.