ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Aktuelles

#
08.05.2018

Rhein in Flammen bei strahlendem Sonnenschein


Strahlender Sonnenschein erwartete die insgesamt 120.000 Besucher des diesjährigen Rhein in Flammen. "Das sind gut 30.000 Besucher mehr, als erwartet. Durch das schöne Wetter und das "Panama Open Air Festival" kam es zu einem neuen Besucherrekord, durch den wir mit der Organisation der Sanitätsdienste an unsere Grenzen gekommen sind. So musste zusätzlich noch die in Bereitschaft stehende Einsatzeinheit der Hilfsorganisation zur Unterstützung angefordert und in den Einsatz gebracht werden", so Dirk Lötschert, Abteilungsleiter des Rettungswesens und Bevölkerungsschutzes des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e. V. Insgesamt wurden ca. 250 Einsätze der Sanitäter vor Ort gezählt, wobei es sich hauptsächlich um alkoholisierte Jugendliche und kleinere Verletzungen wie Schnittwunden durch Glasflaschen handelte. "Wir bedanken uns bei allen haupt-und ehrenamtlichen Einsatzkräften des Arbeiter-Samariter-Bundes, des Deutschen Roten Kreuzes, des Malteser-Hilfsdienstes und der Jonanniter Unfallhilfe, ohne die diese Veranstaltung nicht hätte stattfinden können."

Fotos: Patrick Lange, Phileas Stiehl

30.04.2018 ASB präsentiert sich als Ausbildungsbetrieb und Anbieter für das FSJ
30.11.2016 Wohlriechendes für die Weihnachtszeit
Gallerie