ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Aktuelles

#
21.03.2017

Viel Spaß beim großen Vorführtag der Freiwilligen


Plastikbecher als Rhythmusinstrumente, Pantomime im Schwarzlicht als besondere Form des Theaterspielens, fliegende Keulen bei den Jongliereinlagen – auf der Bühne des Kasinosaals der ASB-Geschäftsstelle in Troisdorf war richtig was los. Die einen trommelten sich die Seele aus dem Leib, bei den anderen waren akrobatische Verrenkungen Teil der Herausforderung. Die etwa 100 jungen Freiwilligen des ASB zeigten, was sie in den Workshops innerhalb ihres Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) beim ASB gelernt und einstudiert hatten.

Etwa 70 Zuschauer konnten miterleben, was gemeinsame Kreativität, Teamgeist und sportlicher und künstlerischer Ehrgeiz zustande bringen können – ein temperamentvolles und abwechslungsreiches Programm. Es sorgte 90 Minuten lang für tolle Unterhaltung bei Familienangehörigen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Einsatzstellen für das FSJ sowie Freundinnen und Freunde der jungen Freiwilligen.

Freiwillige entdecken verborgene Talente

„Jedes Jahr freue ich mich auf diesen Tag“, strahlt Susanne Hartmann, Leiterin des ASB-Bildungswerks, das auch die Jungen Freiwilligen beim ASB betreut. „Immer wieder erleben wir hier hautnah mit, dass die jungen Leute in den Workshops bisher unentdeckte Talente in sich wachrufen, Gemeinschaftsgefühl entwickeln und sich selbst organisieren lernen. Das ist neben der Sozialen Tätigkeit in den verschiedenen Einsatzstellen ein wichtiges Ziel unseres Konzepts für das Freiwillige Soziale Jahr.“

06.03.2017 Umschulung beim ASB erfolgreich geschafft
27.03.2017 ASB-Weiterbildung zur Betreuungskraft: Noch sind Plätze frei!
Kontakt
Leitung Ausbildungszentrum
Susanne Hartmann
Leitung Ausbildungszentrum

Telefon: 0228/96300-40 |