ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Aktuelles

#
10.07.2017

Erfolgreicher Abschluss: Neun neue Betreuungskräfte erhielten ihr Abschlusszertifikat beim ASB


Sieben Teilnehmerinnen und zwei Teilnehmer konnten Ende Juni die Weiterbildung zur Betreuungskraft nach § 53 c SGB XI erfolgreich beim ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e. V. abschließen. Besonders beeindruckt war das Team des ASB-Bildungswerks von den kompetenten und interessanten Präsentationen am Tag der Zertifikatsübergabe. „Es war wirklich eine sehr motivierte und aktive Gruppe“, lobte Susanne Hartmann, Leiterin des ASB-Bildungswerks, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Arbeitsverhältnis in Aussicht

Die ausgebildeten Betreuungskräfte sind nun bereit für den Einsatz in der stationären und/oder ambulanten Pflege. Fast alle von ihnen haben erfreulicherweise ein Arbeitsverhältnis in Aussicht. Sie kümmern sich dann in Pflegeeinrichtungen oder im Zusammenhang mit ambulanten Pflegediensten um die Aktivierung und Beschäftigung von pflegebedürftigen Menschen und unterstützen so deren Teilhabe am sozialen Leben.

Zum ersten Mal hochwertiges Einzelcoaching

Bewährt hat sich bei dieser Weiterbildungseinheit die erstmalig durchgeführte Erweiterung des Unterrichtskonzeptes um Unterrichtseinheiten zur persönlichen und sozialen Kompetenzentwicklung. Zusätzlich konnte jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer in einem individuellen Coaching seine persönlichen Fähigkeiten zur Selbstreflexion und Selbstwahrnehmung erweitern, Lösungswege für berufliche Themen finden sowie Problemursachen erkennen.

In der sehr guten Kooperation mit den Praktikumseinrichtungen und den Leistungsträgern legt der ASB großen Wert auf die persönliche Eignung zukünftiger Betreuungskräfte, da die persönliche und soziale Kompetenz einen besonderen Stellenwert in der beruflichen Tätigkeit darstellt.

Neue Kurseinheit startet im September 2017

Ende September startet die nächste Fortbildung zur Betreuungskraft beim ASB, die berufsbegleitend besucht werden kann. Wer sich dafür interessiert, sollte sich schnell anmelden – das Interesse ist groß. Mehr dazu finden Sie hier.

ASB-Fortbildungsangebot für alle bereits ausgebildeten Betreuungskräfte

Am 18. und 20. Juli 2017 bietet das ASB-Bildungswerk für alle Betreuungskräfte ein kostengünstiges Seminar zum Thema „Wege in die Selbstständigkeit/Existenzgründung“ an.

Am 18. und 20. Juli 2017 bietet das ASB-Bildungswerk für alle Betreuungskräfte ein kostengünstiges Seminar zum Thema „Wege in die Selbstständigkeit/Existenzgründung“ an. Mehr dazu finden Sie hier.

Informationen erhalten Sie unter Tel: 0228 / 96 300 - 69 / -30 oder unter ausbildung@a-s-b.eu.

06.07.2017 Infoveranstaltungen zu FSJ und BFD
14.07.2017 Alt werden mit einer Suchterkrankung
Kontakt
Bildungswerk
Susanne Hartmann
Bildungswerk

Telefon: 0228 / 96 300 -40 |

Fax: 0228 / 96 300 -44