ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Archiv

05.09.2014

ASB-Website weiter im Aufwind


127.513 Aufrufe verzeichneten die Internetseiten des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e. V. im Juli 2014. Das ist ein neuer Rekord und eine Steigerung um mehr als 15.000 Seitenaufrufen im Vergleich zum Juli des Vorjahres. „Ich bin sehr froh über diese schöne Entwick­lung“, sagt Jana Schwindt-Bohn, Geschäftsführerin des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V. „Es zeigt, dass sich unsere ständige Arbeit an der Website auszahlt und die Menschen in der Region am ASB interessiert sind.“

Im Laufe der letzten Monate wurden beispielsweise die Seiten zur Aus- und Weiterbildung komplett erneuert. Eine übersichtliche Struktur und neue Texte sowie Kontaktmöglichkeiten auf jeder Seite haben die Benutzerfreundlichkeit erhöht, was sich auch in den Zugriffszahlen niedergeschlagen hat. Auch im Bereich Freiwilliges Soziales Jahr wurden Texte überarbeitet und die Informationen neu strukturiert. Zurzeit geschieht dies gerade auch für den Bundesfreiwilligendienst und das Angebot des Betreuten Wohnens.

Nach wie vor viel besucht werden auch die Seiten „Für den Notfall“, die alle Dienste des ASB zusammenfassen, die sich um Leib und Leben der Menschen kümmern, wie etwa der Rettungsdienst und der Sanitätsdienst, aber auch der Hausnotruf. Auch die Rubrik „Zuhause“, die über alle Dienste des ASB informiert, die das Leben zu Hause für alte und kranke Menschen ermöglichen oder erleichtern, finden nach wie vor großes Interesse. Ähnlich sieht es bei den Seiten zur Suchthilfe und zum Sozialpsychiatrischen Zentrum aus.

Insgesamt gesehen haben sich die Aufrufe auf der ASB-Website in den letzten vier Jahren mehr als verdoppelt. Wurden 2010 pro Monat etwa 45.000 Aufrufe für die ASB-Seiten im Internet verzeichnet, so sind es heute im Schnitt monatlich etwa 100.000 Aufrufe.

Der ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e. V. freut sich über Anmerkungen und Vorschläge zu seiner Website. Er wünscht sich einen Dialog mit den Usern und erbittet deshalb Rückmeldungen, damit er sein Internetangebot weiter benutzerfreundlich ausbauen kann.

15.09.2014 Workshop: „Selbstbehauptung“
02.09.2014 „Feiern Sie Ihr eigenes Wiesn-Fest“
Kontakt
profil.png
Nadine Ciba
Telefon

02241 - 87 07 -0|

Fax : 02241 - 87 07 -44

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.