ASB-Logo
Arbeiter-Samariter-Bund - Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.
Kasinostrasse 2 - 53840 Troisdorf
http://www.a-s-b.eu/rettungsdienst.html

Rettungsdienst

Rettungsdienst
Bild: ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel

Schnell und kompetent Hilfe leisten, das ist Aufgabe des Rettungsdienstes. Meist sind es akute Notfälle, Herzinfarkt, Schlaganfall oder schwere Verkehrsunfälle, die den Rettungsdienst aktiv werden lassen. Direkt am Ort des Geschehens versorgen die ASB-Rettungskräfte die Erkrankten oder Verunglückten und führen, falls erforderlich, lebensrettende Maßnahmen durch oder stellen die Transportfähigkeit des Patienten her. Die Rettungsfahrzeuge sind mit Tragen, medizinischen Geräten und Medikamenten so ausgestattet, dass die Patienten auf der Fahrt ins Krankenhaus umfassend weiterbehandelt werden können.

Das Rettungsdienstteam des ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V. besteht aus 43 Rettungsassistenten – davon sind sechs Lehrrettungsassistenten, die ausbildungsberechtigt sind, vier Rettungssanitätern und vier Rettungsassistenten im Praktikum. Insgesamt sind also 51 ASB‘ler in der Notfallrettung im Einsatz. Sie starten mit sechs Rettungswagen das ganze Jahr über von den Standorten Bonn-Innenstadt und Bonn-Duisdorf zu über 12.000 Einsätzen. Außerdem ist am Universitätsklinikum tagsüber ein Intensivtransportwagen des ASB stationiert, der Patienten verlegen kann, die auch während der Fahrt eine intensivmedizinische Betreuung benötigen.

Der ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V. bildet auch Rettungsassistenten, Rettungssanitäter und Rettungshelfer aus. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Kampagne „Crash Kurs NRW“

Kampagne Crash Kurs NRW
Bild: MIK NRW

Seit Anfang 2012 beteiligt sich der ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V. auch am „Crash Kurs NRW“ für Bonn. „Crash Kurs NRW“ ist eine Präventionskampagne der NRW-Polizei zur Vermeidung von Unfällen, die durch junge Autofahrer verursacht werden. Weitere Informationen dazu finden hier.

Berichte


Weiter zu Krankentransport

Kontakt

Für ein persönliches Beratungsgespräch stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung:

Rettungswesen / Rettungsdienst Dienststelle Bonn
Dirk Lötschert
Dirk Lötschert
Telefon:0228 / 96 300 -0
Fax:0228 / 96 300 -44
Kontakt
Rettungswesen / Rettungsdienst
Dirk Lötschert
Dirk Lötschert
Tel.: 0228 / 96 300 -0
Fax: 0228 / 96 300 -44
Mediathek - Video
Sanitätsdienst
Zur Videogalerie