ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Dienstleistungen

#
[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Ambulant Betreutes Wohnen für suchtkranke Menschen

Kevin M. ist alkoholabhängig. Zwei Jahre hat er in einem Wohnheim gelebt und es geschafft abstinent zu bleiben. Der größte Wunsch des 20-Jährigen war, wieder in einer eigenen Wohnung leben zu können. Gemeinsam mit den Mitarbeitern des Ambulant Betreuten Wohnens beim ASB ist dies im letzten Jahr gelungen. Eine kleine Wohnung wurde gefunden und nach seinem Geschmack eingerichtet.

Damit Kevin M. mit seinen Alltagsangelegenheiten nicht allein bleibt, besucht ihn regelmäßig zweimal in der Woche sein ASB-Betreuer und bespricht mit ihm, was gerade anliegt: Arztbesuche, Jobsuche, Freizeitunternehmungen. Darüber ist der junge Mann sehr froh, weil es ihm hilft, sich wieder in seinem selbstbestimmten Alltag zurechtzufinden. Er weiß, dass er auf die Unterstützung des ASB zählen und jederzeit dort anrufen kann, wenn er Fragen hat oder kurzfristig Hilfe braucht.

Lassen auch Sie sich vom ASB helfen auf dem Weg zurück in ein suchtfreies und unabhängiges Leben.

Rufen Sie uns an. Gern beraten wir Sie persönlich - auch zu den Möglichkeiten der Finanzierung durch einen Kostenträger.

Kontakt
Ambulant Betreutes Wohnen
Claudia Prusnat
Ambulant Betreutes Wohnen

Telefon: 02241 / 87 07 -47 |

Fax: 02241 / 87 07 -71