ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Dienstleistungen

#
[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Systemische Beratung und Therapie für Paare

Anlässe
Wunsch nach Veränderung, unerfüllter Wunsch nach Partnerschaft, unerfüllter Kinderwunsch, Konflikte, Entfremdung, Untreue, Trennung, Belastung durch Beruf oder überhöhte Erwartungen, Umgangsvereinbarung


Wirkung
Wenn Sie als Paar erleben, dass Sie Konflikte nur schwer gemeinsam lösen können, anhaltende Belastungen zu Entfremdung führen oder zu hohe Erwartungen ständig Streitigkeiten produzieren, dann kann systemische Paarberatung eine große Unterstützung sein. Sie schafft einen neutralen und geschützten Raum, in dem Sie eigene Bedürfnisse offen artikulieren und mit professioneller Hilfe die Sichtweise Ihres Partners oder Ihrer Partnerin neu kennenlernen können. In einem gemeinsamen Prozess werden entstandene Verletzungen aufgelöst, bestehende Konflikte geklärt und ein neues Miteinander gestaltet


Mit Hilfe der systemischen Paarberatung wird, die durch Unzufriedenheit, unerfüllte Bedürfnisse und entstandene Konflikte aufgebaute negative Beziehungsdynamik schrittweise verändert. Die erfahrenen ASB-Therapeuten unterstützen Sie dabei, sich gemeinsam aus der emotionalen Verstrickung zu lösen. Ziel ist es, eine offene, klare Kommunikation zu entwickeln, wieder zu einem wertschätzenden Miteinander zu finden sowie eine gemeinsame Perspektive zu entwickeln.

Auch Unterstützung bei der Trennung ist möglich


(mehr...)

Manchmal kann aber eine Beziehung auch mit Hilfe einer professionellen Begleitung nicht mehr fortgeführt werden. Dann bieten wir Ihnen im Rahmen einer Trennungsberatung eine Unterstützung bei der Beendigung der gemeinsamen Lebensphase als Paar an. Das ist besonders wichtig, wenn aus der Paarbeziehung Kinder hervorgegangen sind. Mit professioneller Begleitung wird die Elternebene geklärt und gestärkt, so dass eine für alle Beteiligten faire Umgangsvereinbarung gestaltet werden kann.

Das Thema „Partnerschaft“ kann grundsätzlich auch in einer Einzelberatung behandelt werden, wenn es um die Klärung persönlicher Beziehungsmuster geht.

Ablauf
In einem persönlichen Erstgespräch lernen wir uns zunächst kennen. Wir erfahren etwas über Ihre Situation und Ihr Anliegen, Sie über uns und unsere Arbeitsweise. Wenn Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen, besprechen wir Ihre Ziele und Wünsche und legen schriftlich die vereinbarte Anzahl an Gesprächen und die finanziellen Rahmenbedingungen fest. Termine können kurzfristig und zeitlich flexibel wahrgenommen werden. Für Berufstätige sind Abendtermine möglich.

Kontakt
Diplom-Heilpädagogin, Systemische Therapeutin (DGSF)
Elke Nick
Diplom-Heilpädagogin, Systemische Therapeutin (DGSF)

Telefon: 0228 / 96 300 -40 |

0176 / 18 87 72 77


Fax: 0228 / 96 300 -44