ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Bildungswerk

#
[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Existenzgründung/Wege in die Selbständigkeit für zusätzliche Betreuungskräfte

Mit diesem Seminar will der ASB ausgebildeten Betreuungskräften die Möglichkeit geben, über eine Selbstständigkeit nachzudenken - eine Chance, die für einige sicher eine neue Idee darstellt. Es geht darum die Möglichkeiten zu beleuchten, die Anforderungen an die eigene Person zu kalkulieren und die Rahmenbedingungen zu betrachten, die eine Selbstständigkeit in diesem Bereich mit sich bringen würde.

Themen

1. Anforderungen an die Persönlichkeit des Gründers (Soft- und Hardskills),

2. Vorüberlegungen: Kompatibilität der Selbstständigkeit mit dem eigenen Lebensentwurf; Berücksichtigung der familiären Situation,

3. Die Geschäftsidee und deren Umsetzung,

4. Der Businessplan und dessen Inhalte, Erklärung der Inhalte,

5. Besonderheiten der Selbständigkeit im Pflege- und Betreuungsberuf (Kooperation mit ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen),

6. Fördermöglichkeiten durch Existenzgründungszuschuss, Einstiegsgeld sowie Mini- und Mikrodarlehen,

7. Soziale Absicherung in der Selbständigkeit.

Termine

18.07.2017 und 20.07.2017 jeweils in der Zeit von 17:30 Uhr - 20:45 Uhr


Kosten

Für ehemalige Teilnehmer: 20,00 Euro
Für neue Teilnehmer: 40,00 Euro


Ort

ASB Bildungswerk
Endenicher Str. 125
53115 Bonn


Weitere Informationen und Anmeldung unter 0228 / 96 300 -30 oder unter ausbildung@a-s-b.eu

Kontakt
Koordinatorin Aus- und Weiterbildung
Birgit Diekmann
Koordinatorin Aus- und Weiterbildung

Telefon: 0228 / 96 300 -69 |

Fax: 0228 / 96 300 -44