ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e.V.

bewegt Menschen

[ Navigationsbeginn ]
>>Navigation überspringen
[ Navigationsende ]

Aktuelles

#
27.03.2017

ASB-Weiterbildung zur Betreuungskraft: Noch sind Plätze frei!


„Noch ist ein kurzfristiger Einstieg möglich“, betont Susanne Hartmann, Leiterin des ASB-Bildungswerks, und weist auf noch wenige freie Plätze in der Weiterbildung zur Betreuungskraft gemäß § 53 c SGB XI beim ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e. V. hin.

Start ist am 4. April 2017

Der ASB startet diese Weiterbildung zwei Mal im Jahr. Die nächste Maßnahme beginnt am 4. April 2017. Die Anmeldung ist noch möglich. Die Weiterbildung ist beim ASB besonders familienfreundlich konzipiert, in dem die Unterrichtseinheiten auf die Abendstunden und das Wochenende gelegt wurden. Das erhöht auch die Möglichkeit, die Weiterbildung berufsbegleitend zu absolvieren.

Keine festgelegte Qualifikation als Voraussetzung notwendig

Betreuungskräfte gemäß § 53 c SGB XI sind im Alltag für die Pflegebedürftigen da. Sie orientieren ihre Aktivitäten an den Bedürfnissen der pflegebedürftigen Menschen, machen ihnen Angebote wie Spaziergänge, Gesellschaftsspiele oder Bewegungsübungen und helfen ihnen so dabei, am Leben in der Gemeinschaft teilzuhaben. Für die Teilnahme an der Weiterbildung zur Betreuungskraft sind keine festgelegten Qualifikationen erforderlich. Zentral ist die persönliche Eignung. Das Angebot richtet sich an Berufsrückkehrerinnen, Wiedereinsteiger, pflegende Angehörige, Pflegekräfte sowie Seiteneinsteiger aus sozialen, helfenden und anderen Berufen.

Mehrere Fördermöglichkeiten

Mittlerweile haben sich die Möglichkeiten der Finanzierung erweitert. Sowohl der Bildungsscheck NRW als auch der Prämiengutschein und auch Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit und der Jobcenter können für den Zugang zur Weiterbildung eingesetzt werden.

ASB ist Mitglied bei LerNet

Für die weitere Vernetzung mit anderen Bildungsträgern, dem Austausch von Erfahrungen und die breitere Möglichkeit, Interessierte zu erreichen, ist der ASB Mitglied bei LerNet geworden, einer Interessensgemeinschaft von Weiterbildungsträgern im Raum Bonn/Rhein-Sieg.

Lassen Sie sich beraten!

Wenn Sie Interesse an der Weiterbildung zur Betreuungskraft gemäß § 53 c SGB XI beim ASB Bonn/Rhein-Sieg/Eifel e. V., rufen Sie uns an oder mailen Sie uns. Wir beraten Sie gern!

21.03.2017 Viel Spaß beim großen Vorführtag der Freiwilligen
29.03.2017 Genussvolle Mittagsmenüs zum Osterfest
Kontakt
Birgit Diekmann

Telefon: 0228/963 00-69 |